DIE THEATEGRUPPE MIT KULTSTATUS

Soweit kommt‘s noch, dass jetzt Frauen in der Politik auch schon was zum sagen haben... bei uns im Königreich Württemberg“.

Mit diesen historischen Worten wurde vor hundert Jahren der Grundstein des Würzbacher Vereins gelegt und nun laufen im Bürgermeisteramt die Planungen für das Jubiläum auf Hochtouren. Zusammen mit seinen beiden Freunden, dem Wirt und dem Bestatter, hat Bürgermeister Karl-Friedrich Schäuffele den Festverlauf zum 100-jährigen Jubiläum des Radfahrvereins in Würzbach „unter Männern“ genauestens geplant.

Doch Selbstherrlichkeiten, Intrigen, Liebeleien, Vetterleswirtschaften und eine saubere Portion „Selbstvertrauen“ bringen das Vorhaben an den Rand des Scheiterns.


>>> Zurück

EINTRITTSKARTEN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren